Startseite - LÖWEN-PRESS

Google

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:




PRESSE INFO 08.04.2017

20. Radio Regenbogen Award: 1.600 begeisterte Hörer feiern mit den Topstars Nelly Furtado, Silbermond und Mario Barth

- Ausverkaufte Verleihungs-Gala in der neuen, großen Europa-Park – mit Extra-Bühne
- Radio Regenbogen Award u. a. für Dunja Hayali, Joko & Klaas, Max Giesinger, Clueso
- Laudatoren u. a. Franziska van Almsick, Iris Berben, Wolfgang Niedecken

Weltstars wie Grammy-Gewinnerin Nelly Furtado, MTV-Europe-Music-Awards-Preisträger Milow und die Musik-Legenden The Sweet treffen auf die beliebtesten deutschen Musiker und Fernseh-Macher Mario Barth, Joko Winterscheidt („Joko & Klaas“), Dunja Hayali, Tim Bendzko, Max Giesinger, Clueso und Silbermond. Das war der Radio Regenbogen Award, der gestern Abend [07.04.2017] in der neuen Europa-Park Arena in Rust gefeiert wurde. Auch die Liste der Laudatoren liest sich wie ein Who-is-Who des deutschen Show-Business: Franziska van Almsick, Iris Berben, Wolfgang Niedecken oder auch Marie Bäumer waren dabei. Tatsächlich war die Liste der prominenten Preisträger und Laudatoren noch viel länger: Matt Simons, Anna Loos, Victoria Swarovski, Hans-Werner Meyer, Max Moor, Imany, Sven Lorig, Olly Murs, Ann-Kathrin Kramer, Lisa Martinek und Panagiota Petridou gehörten ebenso dazu. Thomas Hermanns moderierte den ausverkauften 20. Radio Regenbogen Award vor 1.600 Gästen, nach Stationen in Mannheim und Karlsruhe inzwischen die fünfte Ausgabe im Europa-Park.







Die soziale Situation in Deutschland
Bevölkerung mit Migrationshintergrund I
In absoluten Zahlen, Anteile an der Gesamtbevölkerung in Prozent, 2014


Was versteht man bei Wahlen unter der 5%-Hürde ?



IFO
Pressemitteilung Nr. 419 vom 28.11.2016
8,0 Millionen Empfängerinnen und Empfänger von sozialer Mindestsicherung am Jahresende 2015

Zum Jahresende 2015 erhielten in Deutschland knapp 8,0 Millionen Menschen und damit 9,7 % der Bevölkerung soziale Mindestsicherungsleistungen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stiegen wie in den beiden Vorjahren sowohl die Anzahl der Empfängerinnen und Empfänger als auch deren Anteil an der Gesamtbevölkerung gegenüber dem Vorjahr. Im Jahr 2014 hatten knapp 7,4 Millionen Menschen beziehungsweise 9,1 % der Bevölkerung in Deutschland Leistungen der sozialen Mindestsicherung erhalten. Die Zunahme im Jahr 2015 geht überwiegend auf den starken Anstieg der Bezieherinnen und Bezieher von Regelleistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz von 363 000 auf rund 975 000 Leistungsberechtigte zurück.... weiterlesen...
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü